Aktuelles - kkv-cloppenburg.de

KKV Cloppenburg e.V. Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe KKVerinnen und KKVer,
Einladung zum KKV-Diözesantag am 26. und 27. Mai 2018 in Cloppenburg
der KKV-Diözesanverband Münster veranstalten in diesem Jahr den KKV-Diözesantag in Cloppenburg. Hierzu möchten wir Sie ganz besonders herzlich einladen.
Die Veranstaltung findet in der Kath. Akademie Stapelfeld statt. Während der Mitgliederversammlung wird für die Gäste, die nicht an der Delegiertenversammlung teilnehmen, ein Besuch im Museumsdorf angeboten.
Wir freuen uns, dass der diesjährige Diözesantag in Cloppenburg stattfindet und sind deshalb sicher, dass sehr viele KKV-Mitglieder aus Cloppenburg und auch Gäste an dieser Veranstaltung teilnehmen.
Programm        KKV-Diözesantag in Cloppenburg
Sa 26.   und             So 27. Mai 2018
Samstag           26. Mai 2018     
10:00 Uhr         Feierliche Eröffnung des Diözesantages
10:30 Uhr         Samstagsforum:
Europa – Quo vadis?  - Perspektiven und Herausforderungen    
                      Referenten:
Arne Gericke, Mitglied des Europaparlaments Familenpartei                       
Prälat Dr. Per Klasvogt, Direktor des Sozialinstituts Kommende Dortmund
Prof. Dr. Wim Kösters, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, Essen
Paul Naujuks, politischer Sekretär der IG Metall Oldenburg/Wilhelmshaven
Moderation: Jürgen Westerhoff, Regionalredaktion der NWZ
12:00 Uhr         Mittagessen
14:00 Uhr         Mitgliederversammlung mit Neuwahlen
14:00 Uhr       Parallelprogramm:
Besichtigung des Museumsdorfes Cloppenburg
18:00 Uhr         Festabend mit Unterhaltung und Spargelbuffet              
                      Zu Gast: der A-Capella-Chor „Die Viertakter“
Sonntag            27. Mai 2018
10:00 Uhr         Festgottesdienst in der Kirche Hl. Kreuz
11:30 Uhr         Festakt – Festrednerin: Silvia Breher, MdB, Löningen
13:30 Uhr         Mittagessen und Ende des Diözesantages

Die Anmeldungen nimmt Willi Ruhe, Tel. 2650, bis zum 18.04.2018 entgegen.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Willi Ruhe      gez. Georg Kötter
Zurück zum Seiteninhalt